Pressemitteilungen

Messe iaf in Münster auf 2022 verschoben

Der Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. (VDEI), als Veranstalter der
Internationalen Ausstellung Fahrwegtechnik (iaf), gibt heute die Terminverschiebung der
etablierten Messe bekannt. Als neuer Termin für die 28. Messe iaf in Münster wurde der
31.05. - 02.06.2022 festgelegt.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und des damit verbundenen Verbotes von
Großveranstaltungen, hat die Messe Berlin GmbH die für Herbst 2020 geplante Bahnmesse
InnoTrans auf den 27. - 30.04.2021 verschoben. Damit die beiden großen Veranstaltungen
der Bahnbranche nicht so dicht beieinander liegen, hat der VDEI sich in Abstimmung mit
Ausstellern und der Messegesellschaft entschieden, die ursprünglich für den 18. - 20.05.2021
geplante Messe iaf ebenfalls zu verschieben. Der Verbandspräsident Dr. Thomas Mainka
sagte zu der Terminverlegung der iaf in Münster auf den 31.05. - 02.06.2022: „Wir hoffen,
bis dahin die Corona-Krise hinter uns gelassen zu haben und freuen uns auf einen großen
Zuspruch für diese herausragende Veranstaltung“.

Zurück

Copyright 2021 VDEI-Service GmbH
iaf-messe.com verwendet Cookies für Funktionszwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren sie die Cookie-Verwendung. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung
Akzeptieren!