Programm

Dienstag, 30.05.2017

09:00 Check-in der Besucher & Gäste

Melden Sie sich bis zum 25. Mai 2017 kostenlos zur iaf an!
Hier geht es zur Besucheranmeldung

09:15 Pressekonferenz

mit
Dr.-Ing. Thomas Mainka, Präsident des VDEI
Michael Odenwald, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Gerhard Joksch, Bürgermeister der Stadt Münster,
Frank Sennhenn
, Vorstandsvorsitzender der DB Netz AG

Moderiert von Detlev K. Suchanek, Verlagsleiter der DVV Media Group

Presseakkreditierung bitte unter info@iaf-messe.com

Veranstaltungsort: Weißer Saal
10:00 Eröffnungsveranstaltung

Begrüßung & Eröffnung
Dr.-Ing. Thomas Mainka
, Präsident des VDEI

Grußworte
Michael Odenwald, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Gerhard Joksch, Bürgermeister der Stadt Münster,

Impulsvortrag
Frank Sennhenn
, Vorstandsvorsitzender der DB Netz AG

Veranstaltungsort: Kongress-Foyer
10:40 Verleihung des VDEI-Förderpreises 2017

Während der Eröffnungszeremonie wird 2017 auch wieder der begehrte VDEI-Förderpreis verliehen. Mit diesem Preis wird alle vier Jahre eine herausragende Arbeit von Studenten oder Jungingenieuren ausgezeichnet.
Übergabe des Preisgeldes von 2.500 Euro an Timo Strobel und Kurzpräsentation seiner Arbeit zur "Konstruktion einer Zweikraftlokomotive für die Stuttgarter Straßenbahnen AG".

Veranstaltungsort: Kongress-Foyer
11:00 Geführter Messe-Rundgang

mit Michael Odenwald, Frank Sennhenn, Markus Lewe, dem VDEI-Präsidium, ausgewählten Gästen und Presse.

iaf Salon 11:00-12:00 Oberflächen Rissprüfung mittels dem zerstörungsfreien Wirbelstrom Prüfverfahren

Vorstellung von verschiedenen mobilen Lösungen und Systemen für die wiederkehrende Prüfungen im Oberbau mittels dem Wirbelstromverfahren.
Prüfen der Fahrkanten auf Head Checks, Prüfen im Bereich der Weichen und deren Federstellen.
Integration der Wirbelstromprüfung in bestehende Schienenbearbeitungsmaschinen ermöglicht das gleichzeitige Prüfen auf Head Check Schädigungen mit anschließender Protokollierung.
Freigegebene Prüfmittel der DB!

Die Rohmann GmbH lädt sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein.
Es ist keine Anmeldung erforderlich.
Veranstaltungsort: iaf Salon
12:00 Career Point des VDEI

Veranstaltung für Studierende der Ingenieurswissenschaften:

Vorträge von Berufseinsteigern und Führungskräften aus der Branche, Vorstellung der Arbeitswelt Gleisbau, aktuelle Erfahrungsberichte und welche Karrierechancen Berufsanfängern geboten werden.

Veranstaltungsort: S-110
iaf Salon 13:30-14:30 Innovation for you – Elektrische Instandhaltungsmaschinen

In diesem Seminar wird die neueste Entwicklung der Gleisinstandhaltung präsentiert. Die Spezialisten von Plasser & Theurer zeigen, dass durch stetige Innovation und technologischen Fortschritt die Zukunft der Gleisinstandhaltung bereits begonnen hat. Im Anschluss an den Vortrag bleibt ausreichend Zeit für den Expertendialog und die Beantwortung spezifischer Frage.

Vortragende:
Hannes Steinwenker, Plasser & Theurer
Dipl. Ing. Christian Schlögl, Kreisel Electric GmbH

Kurzentschlossene können sich selbstverständlich auch direkt vor Ort registrieren.

Die VDEI-Akademie für Bahnsysteme lädt sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte melden Sie sich hier an
Veranstaltungsort: iaf Salon
iaf Salon 15:00-16:00 Gleismesstechnik im Umfeld 4.0

Neue mechanisierte Gleismessverfahren und entsprechende Weiterverarbeitung der Daten in der digitalen Welt des IoT 4.0 werden in diesem Seminar interessant präsentiert. Im Anschluss an den Vortrag bleibt ausreichend Zeit für den Expertendialog und die Beantwortung spezifischer Frage.

Vortragender: Dr. Florian Auer, Plasser & Theurer

Kurzentschlossene können sich selbstverständlich auch direkt vor Ort registrieren.

Die VDEI-Akademie für Bahnsysteme lädt sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte melden Sie sich hier an
Veranstaltungsort: iaf Salon

Mittwoch, 31.05.2017

09:00 Check-in der Besucher & Gäste

Melden Sie sich bis zum 25. Mai 2017 kostenlos zur iaf an!
Hier geht es zur Besucheranmeldung

iaf Salon 09:30-10:30 Systemlösungen für die Bahninfrastruktur

Die Vossloh AG lädt sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein.
Es ist keine Anmeldung erforderlich.
Veranstaltungsort: iaf Salon
iaf Salon 11:00-12:00 Schotter intelligent aufbereiten - Standards neu definieren

Von Reinigung bis Aufbereitung werden hier bewährte und neue Verfahren der Bettungsreinigung sowie die aktuellsten Maschinensysteme dazu dargestellt. Im Anschluss an den Vortrag bleibt ausreichend Zeit für den Expertendialog und die Beantwortung spezifischer Frage.

Vortragender: Roman Hauke, Plasser & Theurer

Kurzentschlossene können sich selbstverständlich auch direkt vor Ort registrieren.

Die VDEI-Akademie für Bahnsysteme lädt sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte melden Sie sich hier an
Veranstaltungsort: iaf Salon
12:00 Career Point des VDEI

Veranstaltung für Studierende der Ingenieurswissenschaften:

Vorträge von Berufseinsteigern und Führungskräften aus der Branche, Vorstellung der Arbeitswelt Gleisbau, aktuelle Erfahrungsberichte und welche Karrierechancen Berufsanfängern geboten werden.

Veranstaltungsort: S-110
iaf Salon 13:30-14:30 Bettungsreinigung auf den HGV-Strecken (LGV) in Frankreich

In diesem Seminar liegt der Fokus bei der Bettungsreinigung auf französischen Hochgeschwindigkeitsstrecken. Zwei Experten stellen eindrucksvoll dar, wie die Anforderungen des Auftraggebers sowie die Abwicklung des Auftragnehmers zu Höchstleistungen führen kann.

Vortragende:
Christophe Burle, COLAS RAIL
Marc Ledet, SNCF Reseau

Kurzentschlossene können sich selbstverständlich auch direkt vor Ort registrieren.

Die VDEI-Akademie für Bahnsysteme lädt sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte melden Sie sich hier an
Veranstaltungsort: iaf Salon
14:00 Maschinenübergabe der neuen USP 4000 SWS an SPITZKE SE

Im Rahmen der iaf 2017 übergibt die Firma Plasser & Theurer an SPITZKE die neue USP 4000 SWS – als topaktuelle Ergänzung der leistungsfähigen Gleisbaumaschinenflotte.

Veranstaltungsort: B-101
iaf Salon 15:00-16:00 Bahn 4.0 - Kontinuierliches Infrastrukturmonitoring

Kontinuierliches Infrastrukturmonitoring im Regelbetrieb

- Kontinuierlich inspizieren
- Instandsetzungen gezielt planen
- Qualität und Nachhaltigkeit prüfen

Ausgehend von den Möglichkeiten der kontinuierlichen Überwachung der Betriebsmittel im Eisenbahnsektor wird auf das kontinuierliche Zustandsmonitoring der Infrastruktur (Oberbau) eingegangen. Im Vortrag wird dargelegt, wie die DB Systemtechnik im Auftrag der DB Netz AG ausgewählte Strecken überwacht und so die Oberbauqualität verbessert werden konnte. Mit einem  Ausblick auf die Möglichkeiten der Integration des kontinuierlichen Streckenmonitorings in eine BigData-Plattform wird der Vortrag beendet.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion und zum Expertendialog.

Referent
Dr.-Ing. Klaus Ulrich Wolter, DB Systemtechnik GmbH, Flottenmanagement, Consulting, Digitalisierung

DB Systemtechnik GmbH lädt sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein.
Es ist keine Anmeldung erforderlich.
Veranstaltungsort: iaf Salon

Donnerstag, 01.06.2017

09:00 Check-in der Besucher & Gäste

Melden Sie sich bis zum 25. Mai 2017 kostenlos zur iaf an!
Hier geht es zur Besucheranmeldung

10:00 iaf Karriere Tag - Geführter Rundgang

Der iaf Karrieretag richtet sich an Schüler und an Studierende aus den Bereichen Schienenverkehr und Bahntechnik und möchte diese für den beruflichen Einstieg in die Bahn-Branche begeistern.
Ein geführter Rundgang durch die Messehallen und über das beeindruckende Außengelände der 27. Internationalen Ausstellung Fahrwegtechnik (iaf) bietet die Gelegehelt Technik live zu erleben und erste Kontakte in die Branche zu knüpfen.

Veranstaltungsort: Messe-Eingang
iaf Salon 11:00-12:00 Nachhaltigkeit im Gleisbau

Schwerpunktthemen dieses kurzen Seminars sind Ökobilanz bei Großbaustellen, Bodenverwertungskonzepte und Innovationen der ökologischen Gleisinstandhaltung. Im Anschluss bleibt ausreichend Zeit für den Expertendialog und die Beantwortung spezifischer Fragen.

Kurzentschlossene können sich selbstverständlich auch direkt vor Ort registrieren.

Die VDEI-Akademie für Bahnsysteme lädt sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte melden Sie sich hier an
Veranstaltungsort: iaf Salon
12:00 Career Point des VDEI

Veranstaltung für Studierende der Ingenieurswissenschaften:

Vorträge von Berufseinsteigern und Führungskräften aus der Branche, Vorstellung der Arbeitswelt Gleisbau, aktuelle Erfahrungsberichte und welche Karrierechancen Berufsanfängern geboten werden.

Veranstaltungsort: S-110

 

iaf Salon - Hintergrund & Buchung

Der 2013 eingeführte iaf Salon mit hochkarätigen Fachvorträgen und Expertenrunden ist inzwischen ein ideales Podium für den Austausch auf Augenhöhe. Dieser Treffpunkt lädt 2017 erneut Besucher ein, mit iaf Ausstellern direkt ins Gespräch zu kommen und sich über ihre Produkte eingehend zu informieren. Sie als Aussteller können in einstündigen Zeitslots Ihr Programm frei gestalten, egal ob Firmenpräsentation, Produktvorstellung oder Seminar: alles ist möglich.
Ein Konferenzraum mit einer technischen Grundausstattung (Beamer, Tontechnik) und Simultandolmetscher (deutsch-englisch) sind im Preis enthalten. Das Programm des iaf Salons wird in die Messe-Informationsmaterialien aufgenommen.

Möchten Sie einen Slot im iaf Salon buchen?
Zu mehr Informationen und zur Anmeldung geht es hier